Zum dritten Mal

Bad Driburg. (ag) Die Selbsthilfegruppe pro barrierefrei - bad driburg e.V. war in diesem Jahr wieder auf dem Adventsmarkt mit einer Hütte vertreten. Hier geht eın großes Lob an die Bad Driburger Touristik GmbH, die der Selbsthilfegruppe eine weitestgehend barrierefreie Hütte zur Verfügung gestellt hat. Getrübt wurde die Freude jedoch dadurch, dass auch in diesem Jahr kein mobiles WC für die zahlreichen Rollstuhlfahrer und Rollatorennutzer von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt wurde. Etliche Besucher und heimische Bürger waren sichtlich enttäuscht und mussten oftmals die Heimfahrt antreten, da sie keine geeignete Toilette vorfanden. Dazu kam dıe Ortsfremde. Hingegen stand ein Toilettenwagen für gesunde Menschen wie gewohnt zur Verfügung.

Chrissi (li) aus Steinheim kam zu Besuch. Iza freut sich riesig!
Chrissi (li) aus Steinheim kam zu Besuch. Iza freut sich riesig!

Selbstgebasteltes, die legendären Belgische Waffeln und heiße Schokolade haben sich gelohnt

Die zuvor selbst oder von Freunden gefertigten Produkte fanden großen Absatz, sodass sich dıe Auslagen mit der Zeit leerten. Weihnachtliche Dekorationen, Teelichtöfen und Schmuck mit Kunstharz waren im

 Angebot. Auch gestrickte Socken und Mützen sowie Holzkreuze und Tüten mit gemischten Sußigkeiten waren gegen eine Spende zu haben. Der Renner waren jedoch die leckeren Belgischen Waffeln, bei denen die ganzen 45 kg Teig noch vor den Ende des Adventsmarktes verbraucht waren. Ein Teil Teig wurde diesmal von der Fa. Krome gespendet und ein anderer durch die Fa. Goeken backen subventioniert. Auch 22 Liter leckere heiße Schokolade sind am Stand vertrunken worden. 


Die nächsten Aktionen von pro barrierefrei - bad driburg sind dıe Weihnachtsfeier im barrierefreien Cafe altes Stellwerk am 09. Dezember, beı der wieder gewichtelt und uns der der rollende LED Weihnachtsmann ein Ständchen mit Showeinlage liefern wird. Und am 18. Dezember besucht die Selbsthilfegruppe beım letzten Inklusionsausflug in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt und den Weihnachtszirkus in Paderborn. 


Am Freitag, 02.12.22 treffen wir uns zum letzten Malin diesem Jahr zum Klonen im Evangelischen Gemeindehaus in der Brunnenstraße. Sie sind stets herzlich eingeladen und willkommen.


Gesund: ok 👌- Behindert 🚫
Gesund: ok 👌- Behindert 🚫
Frische Belgische Waffeln und heiße Schokolade fanden reißenden Absatz
Frische Belgische Waffeln und heiße Schokolade fanden reißenden Absatz
Wer kann dazu schon "Nein" sagen?
Wer kann dazu schon "Nein" sagen?
Beim Zugehen auf die Besucher konnte so manches Gespräch geführt werden.
Beim Zugehen auf die Besucher konnte so manches Gespräch geführt werden.
Viele Mitglieder betreuten unseren Stand
Viele Mitglieder betreuten unseren Stand

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Melanie Legge (Donnerstag, 01 Dezember 2022 09:57)

    Es war sehr sehr schön mit pro barrierefrei auf dem Adventsmarkt in Bad Driburg. Immer wieder gerne☺ Tolle Fotos�