MAL ANDERS" - Ein inklusives Malbuch

Selbsthilfegruppe verteilt Malbücher an Kindergärten und Grundschulen

Das Malbuch mit Zeichnungen von Phil Hubbe
Das Malbuch mit Zeichnungen von Phil Hubbe

Bad Driburg. (ab) Die Bad Driburger Selbsthilfegruppe pro barrierefrei-bad driburg e.V. hat nun in den vergangenen Tagen alle interessierten Kindergärten und Grundschulen besucht und Malbücher mit einem Stiftset an die Kinder verteilen lassen. Das Malbuch "MAL ANDERS" aufgelegt von der Stadt Salzburg, versehen mit gekonnten Karikaturen des Künstlers Phil Hubbe, konnte mit Hilfe eines beantragten Inklusionsschecks des Landes NRW auch in Bad Driburg neu aufgelegt werden.


"Das Leben ist nicht immer lustig. Deshalb kommt das Ausmalbuch, das die Bad Driburger Selbsthilfegruppe pro barrierefrei - bad driburg e.V. aufgelegt hat, auf jeden Fall zur rechten Zeit", so Ingrid Ernst, Vorsitzende des Vereines in Ihrem Vorwort.


"Kinder gehen noch unbefangen mit dem Leben um, sie wachsen mit vielen verschiedenen Menschen auf, Menschen mit und ohne Behinderungen. Alle sind Teile unserer Gesellschaft.


Darum sollte auch in Malbüchern das Thema Behinderung aufgegriffen werden, und zwar mit Humor. Das Malen soll in erster Linie Spaß machen. Auch Behinderte haben und brauchen Humor. Denn noch immer gilt für alle Menschen: Lachen ist gesund, Lachen ist die beste Medizin.


Auf den Bildern schaukeln Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam, fahren gemeinsam im Schulbus und gehen gemeinsam schwimmen. Wir wünschen allen Kindern viel Spaß beim Ausmalen", heißt es weiter.


Phil Hubbe, der die Zeichnungen entworfen hat, ist selbst behindert, er leidet an Multipler Sklerose. Auch seine Krankheit macht er zum Thema in seinen Cartoons und Büchern und erhielt für sein Engagement für die Inklusion bereits viele Preise. pro barrierefrei dankt ihm für die anregenden und lustigen Bilder. Auf dem vereinseigenen Anhänger ist seine Zeichnung "Du auch?" beeindruckend dargestellt.


Die schönsten 20 selbst gemalten Bilder am Ende des Malbuches werden prämiert und veröffentlicht.

Einsendeschluss der selbsgemalten Bilder an folgende Adresse:


pro barrierefrei-bad driburg e.V.

Ingrid Ernst

Lange Straße 129a

33014 Bad Driburg


ist der 15. November. 2022


Die Gewinner können sich über eine kleine Überraschung freuen.


In diesen Kindergärten und Grundschulen waren Mitglieder bereits zu Besuch:

St. Walburga Grundschule Neuenheerse
St. Walburga Grundschule Neuenheerse
Kindergarten St. Peter und Paul
Kindergarten St. Peter und Paul
Kindergarten Kunterbunt Herste
Kindergarten Kunterbunt Herste
Kindertagesstätte Dringenberg
Kindertagesstätte Dringenberg
Kindergarten St. Josef in Neuenheerse
Kindergarten St. Josef in Neuenheerse
AWO Kindergarten Bad Driburg
AWO Kindergarten Bad Driburg
Familienzentrum Mit.Ein.Ander Bad Driburg
Familienzentrum Mit.Ein.Ander Bad Driburg
Familienzentrum Jesus und Zachäus in Bad,Driburg
Familienzentrum Jesus und Zachäus in Bad,Driburg
Grundschule Unter der Iburg in Bad Driburg
Grundschule Unter der Iburg in Bad Driburg
Kindergarten Zum verklärten Christus in Bad Driburg
Kindergarten Zum verklärten Christus in Bad Driburg
Kindertagesstätte Zauberland in Alhausen
Kindertagesstätte Zauberland in Alhausen
Kindertagesstätte Löwenzahn Reelsen
Kindertagesstätte Löwenzahn Reelsen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0