pro barrierefrei aktiv beim Innenstadtentwicklungskonzept

Selbsthilfegruppe will sich in Planungen einbringen

Mitglieder der Selbsthilfegruppe bei der Auftaktkveranstaltung
Mitglieder der Selbsthilfegruppe bei der Auftaktkveranstaltung

Die Selbsthilfegruppe nahm am 1. Workshop zum Innenstadtentwicklungskonzept der Stadt Bad Driburg teil.



Gestern fand die Auftaktveranstaltung zu den zwei Workshops rund um das Thema Innenstadtkonzept statt.

Um die richtigen Weichen für eine nachhaltige Zukunftsentwicklung zu stellen, die Attraktivität der Innenstadt für alle Zielgruppen zu sichern, ein positives Stadtimage auszubauen und die Frequentierung der Innenstadt zu steigern, erarbeitet die
Stadt derzeit ein Innenstadtentwicklungskonzept  unterstützt durch das Beratungsbüro Glücksburg Consulting AG, welches gestern durch den Abend führte.


Nach der Vorstellung der Umfrageergebnisse zum Thema Innenstadtkonzept wurden vier Arbeitsgruppen gebildet in denen die Teilnehmer einmal Positives wie Verbesserndes ausarbeiteten.


Uns als Selbsthlfegruppe lag stark daran unsere Forderung und Vorschläge jeweils in Sachen Barrierefreiheit zu platzieren. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0