Bundesminister für Barrierefreiheit

Mit Hubertus Heil ins Gespräch gekommen
Mit Hubertus Heil ins Gespräch gekommen

Bad Driburg. (ag) Am Mittwoch, 11.08.21 kam die Selbsthilfegruppe pro barrierefrei - bad driburg am Rande einer politischen Veranstaltung in Höxter mit dem Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil ins Gespräch.


Wir konnten Ihm von unserer Arbeit berichten und übergaben ihm einiges Infomaterial. Er begrüßte ausdrücklich unsere Arbeit und berichtete von einer ähnlichen Begegnung am Vormittag. 


Heil teilte unsere Meinung, dass Barrierefreiheit nicht nur die Absenkung von Bordsteinen bedeute, sondern auch den Abbau von Barrieren in den Köpfen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0